Inbetriebnahme Schnellladesäule

Unterwegs mal eben schnell aufladen! Ab sofort können „Elektromobilisten“, an unserem Standort in der Harnischdorfer Straße 4, einen kurzen Zwischenstopp einlegen, um Ihr E-Fahrzeug mal eben schnell aufladen. Mal eben schnell heißt: in durchschnittlich 30 Minuten. Betreiber der Ladesäule ist die Firma Allego, die im Rahmen des EU-Infrastrukturprojekts »fast-E« eine enge Versorgung mit Schnellladesäulen anstrebt, besonders in der Nähe von Autobahnen. Anmelden, aufladen, abfahren - die neue Multistandart-Ladesäule kann von sämtlichen auf dem Markt befindlichen Elektro-PKW genutzt werden (lediglich Teslas benötigen einen Adapter). Alles, was Sie brauchen, ist eine Ladekarte oder die Ladeapp Ihres Elektromobilitätsanbieters.